ANOUK ♂ – geb. 12/2013

Von seinen Anfängen möchten wir lieber nicht sprechen. Über seine Ängste als er bei uns ankam und die lange Zeit, die es brauchte, dass er dahin kam, wo er jetzt ist.
Luka (wie wir ihn nennen) ist heute sehr weit von seinem früheren Verhalten entfernt. Dieser wundervolle kaukasische Schäferhundmix hat endlich allen seine weiche Seite gezeigt, seinen sanften Charakter. Durcvh die Liebe, die er von den Helfern bekam, war es eigentlich nur noch nötig ihn etwas „anzuschubsen“, dass er seine ersten Schritte in die Welt und die Zivilasation machte. Und er mag es. Jetzt geht Luka regelmäßig auf Spaziergänge ausserhalb des Tierheims und erlebt dabei jedes Mal etwas Neues. Der Junge geht ruhig an der Leine und ist sehr neugierig. Für andere Hunde interessiert er sich wenig und akzeptiert Katzen. Luka ist ein Hund, der sich gerne draussen in der Natur aufhält. Für ihn wäre es ideal, wenn er in einem Haus mit einem grossen Hof/ Garten leben würde, mit einem warmen Platz, an dem er sich an regnerischen und kalten Tagen aufhalten kann.

Anouk ist geimpft, gechipt und kastriert. Wiegt 32 kg. Vielen Dank an Anke Wallbruch, Tanja Lichtenstern, Anita Sossalla und Goran Pivačić für die Patenschaft von Anouk! 🙂

Facebook