BALU ♂ – geb. 2014

UPDATE: BALU IST RESERVIERT! 🙂
Unser verschmuster Balu kam zu uns nach einem jahrelangen Leben als Kettenhund. Eine typische kroatische Geschichte, bis 2 Menschen ihn gerettet und ihm ein neue Chance ermöglicht haben. Als er zu uns kam, war er sehr verwirrt. Die ersten beiden Tage verbrachten wir Stunden damit, ihn zu baden, das von der Sonne ausgebrannte Fell zu schneiden, und ihn von Gras zu befreien, dass mit seinen Widerhaken seine Haut verletzt hatte.
Aber unser Balu hat erkannt, dass das die Gelegenheit für ihn ist und entschied sich, sie mit seinen pelzigen Pfoten zu ergreifen. Sehr schnell wurde unser Junge zu unserem Schatten, begleitete uns überallhin, und suchte nach Aufmerksamkeit. Seine Hauptziel ist es an menschliche Hände heranzukommen, die ihn streicheln und überhaupt so nah wie möglich bei den Menschen zu sein. Er geht super an der Leine, hat keine Probleme mit anderen Hunden und ist immer in dem „ich liebe Euch alle“ Modus. Dieser spaßige Kerl sucht nach einem „Opfer“, das für den Rest seines Lebens mit ihm schmust.

Balu wiegt 25kg, mittelgroß. Bald ist er gechippt, geimpft und kastriert.

Facebook