BILLY ♂ geb. 2009

UPDATE: BILLY IST RESERVIERT! 🙂
Billy ist ein älterer Hund, ca 9 Jahre, dessen ganzes Leben der reine Horror war. Er verbrachte sein ganzes Leben an der Kette, ohne Spaziergänge und wurde von seinem Besitzer geschlagen. Er erlebte das alles mit der Hilfe von Tierfreunden aus der Nachbarschaft, die ihn täglich fütterten und streichelten, bis sein Besitzer, 85 Jahre alt starb. So kam Billy ins Tierheim. In den ersten tagen war Billy sehr ängstlich und fühlte sich verloren, aber er hat sehr schnell verstanden, dass ihm nun nie mehr etwas Schlimmes passieren würde und ist sichtlich aufgeblüht. Er kann garnicht aufhören mit dem Schwanz zu wedeln, wenn er aus dem Zwinger darf. Und sogar im Zwinger ist er zufrieden, weil er dort einen sicheren Platz hat. Billy ist wunderschön und hat eine zarte Seele, obwohl er wegen all der schlimmen Dinge, die er erfahren musste, wahrscheinlich immer etwas schüchtern bleiben wird. Aber solange er Liebe bekommt, fühlt er sich sicher und ist der treueste Hund, den man sich vorstellen kann. Glücklicherweise hat ihm das Leben eine neue Chance gegeben. Obwophl sein vorheriges Leben ein Alptraum war, zeigt Billy, dass er nie aufgehört hat an die Menschen und ihre Liebe und Güte zu glauben. Und all das gibt er auch an die Menschen zurück. Für Billy suchen wir eine sanfte Familie, möglich auch mit einem weiblichen Hund. Billy braucht nicht viel, spazierengehen und einen Platz, der ihm gehört.

Billy ist geimpft, gechippes und kastriert. Er wiegt etwa 15kg. Vielen Dank an Bianca Hübsch, Lorelei Roessler und Ljerka Šimunić für die Patenschaft von Billy! 🙂

Facebook