DOBBY ♂ – geb. 2016

Unser lieber Dobby kommt aus der städtischen Tierauffangsstation und es war sofort sichtbar, dass er sein ganzes bisheriges Leben als Jagdhund „gearbeitet“ hat. Er war verängstigt und unterwürfig und er wurde von menschlichen Händen nie gestreichelt. Es dauerte etwas, bis er uns sein Vertrauen schenkte und er genießt jetzt auch, umarmt zu werden. Und er liebt es frei herumzulaufen, ohne dass er zur Jagd eingesetzt wird. Dobby ist ein aktiver Hund, der lange Spaziergänge liebt.
Er ist anderen Hunden gegenüber unterwürfig, mag keine Kämpfe oder Dominanzgehabe. Das Leben im Zwinger ist schwierig für ihn, denn er kann seine Energie zu wenig verausgaben. Deshalb schießt er wie ein Pfeil davon, wenn seine Zwingertüre geöffnet wird. Wir suchen für Dobby eine aktive Familie, die die Natur eines Jagdhundes versteht und die bereit ist, unserem Dobby alles zu lernen, was er wissen muss und was am Wichtigsten ist, die ihn das schöne Leben in einer Familie ermöglicht.

Dobby ist geimpft, gechippt, und kastriert. Er wiegt ungefähr 20kg. Höhe: 47 cm. Vielen Dank an Silvia & Roland Christ für die Patenschaft von Dobby! 🙂

Facebook