MELLY ♀ – geb. 2008

UPDATE: MELLY IST RESERVIERT! 🙂
Man könnte meinen Melly ist sehr ernst, denn denn sie hat eine sehr ernste Mimik. Sie ist ein Chow Chowmix ( hat also eine blaue Zunge) und das ist typisch für Hunde dieser Rasse. Man erkennt an ihrem Gesichtsausdruck sehr wenig von ihren Gefühlen. Melly ist ein ruhiges Mädchen, dass am liebsten auf dem Sofa liegt, aber sie kann auch ausdauernde Spaziergänge machen. An der Leine ist sie grossartig. Melly hat ihr ganzes Leben in einem Apartment verbracht, sie ist stubenrein und benimmt sich anständig. Im Tierheim lebt sie im Aufenthaltsraum und fühlt sich dort mittlerweile auch zu Hause. Sie mag es nicht, wenn sie auf ihrem Platz von anderen Hunden gestört wird, wenn sie ihr zu nahe kommen, brummt sie manchmal etwas, hört aber sofort auf, wenn sie zurechtgewiesen wird. Sie muss ihren Platz oft mit mehreren Hunden teilen, so dass das eigentlich ein normales Verhalten ist. Sie mag keine Katzen. Die liebe Oma fordert nicht viel, meistens macht sie ein Nickerchen. Die geeignete Familie für sie braucht nicht aktiv zu sein, Melly benötigt nur einige ruhige Spaziergänge und ein warmes Plätzchen, an dem unser kurzbeiniges Mädchen ihre Rente genießen kann.

Melly ist gechippt, geimpft und kastriert. Sie wiegt etwa 20kg. Vielen Dank an Thomas Wägner für die Patenschaft von Melly! 🙂

Facebook