MOFFY ♂ – geb. 11/2015

An diesem Hund kann man am Besten sehen, was es bedeutet, ein ganzes Leben in einem Tierheim zu verbringen. Als er zu uns kam, benahm sich Moffy wie ein Gefangener, der nie dem wahren Leben begegnet ist und auch nicht weiss, wie die Welt aussieht. Er kam vor kurzem aus einem anderen Tierheim zu uns und kannte nur seinen Zwinger und kurze Spaziergänge in den nahen Wald. Seine Welt war so begrenzt. Nach der ursprünglichen Angst vor allem, beginnt Moffy jetzt endlich Freude zu zeigen. Der liebe Junge weiss jetzt, dass die Leine in der Hand der Helfer das Erleben neuer Abenteuer bedeutet und er freut sich darauf. Wir haben ihn mit in die Stadt genommen, in Einkaufszentren, zwischen Menschen und in die Zivilisation. Er fährt gerne Auto und versteht sich mit allen Hunden. Bei grossen Ansammlungen von Menschen ist er noch etwas unsicher, aber glücklicherweise folgt er uns und genießt die neuen Erfahreungen. Er hat so lange darauf gewartet. Was er jetzt benötigt ist ein warmes zu Hause und eine eigene Famile. Dann kann er nach so vielen Jahren endlich ins richtige Leben starten.

Moffy ist geimpft, gechippt und kastriert. Er ist 58cm hoch und wiegt 28kg.

Facebook