OLIVIO ♂ – geb. 03/2017

Wir hätten es so gerne, dass Sie unseren Schokoladenjungen verstehen, deshalb möchten wir von seiner Vergangenheit erzählen. Olivio hatte nie eine menschliche Hand, die ihn unterstützte, er hatte keinen Menschen, zu dem er gehörte. Es gab keinen, der ihm zeigte, dass die Welt groß und hell ist, daß außerhalb seiner Ängste eine schöne Welt existiert. So ist Olivio also alleine aufgewachsen, nur die Gesellschaft von Hunden, hat ihm etwas Gemeinsamkeit vermittelt und sein gebrochenes Herz getröstet. Hunde sind seine Welt, besonders die Großen, bei denen er sich beschützt fühlt und es ist egal, ob es ein Männchen oder Weibchen ist. Nach monatelanger Arbeit hat er die Leine akzeptiert und begonnen lange Spaziergänge mit seinen Zwingerfreundinnen zu genießen. Olivio hat noch einen langen Weg vor sich, aber wie sagt man: die Anfänge sind immer am schwersten und unser Junge hat sie tapfer hinter sich gebracht, Olivio hat eine Helferin gefunden, die ihr Bestes gibt, damit er endlich wahrgenommen und von jemandem ausgewählt wird. Von jemandem der ihm zeigen möchte, dass es für ihn noch soviel zu erleben gibt. Das Zuhause für Livio: es sollten geduldige Menschen sein, die bereit sind ihm Zeit zu lassen ihnen zu begegnen und natürlich sollte ein zweiter Hund vorhanden sein. Nachdem er sein ganzes Leben in Tierheimen verbracht hat, verdient er nur das Beste.

Olivio ist gechippt, geimpft und kastriert. Er wiegt 20kg und ist 54cm hoch.

Facebook