OSLO ♂ – geb. 01/2020

Oslo ist der sanfte Geist des Tierheims. Alle die Ängste seiner Kindheit sind in diesem lieben Kerl vereint. Die Angst ( wieder) ausgesetzt zu werden, die Angst (wieder) verraten zu werden, die Angst ( wieder) enttäuscht zu werden. Oslo ist aufgewachsen ohne jemals zu wissen, wie es ist ein sorgloser Junge zu sein. Er wurde zu schnell „alt“, so wie Benjamin Button- der alte Mann im Körper eines Jungen. Als er zu uns kam, war die Welt zu furchteinflössend für Oslo, aber wir sind stolz auf ihn, er hat das Schlimmste überwunden. Nun genießt er tapfer die Spaziergänge an der Leine, liebt neue Abenteuer außerhalb des Tierheims ( auch mit ihm fremden Personen). Zu unserer Freude hat er eine Zwingerfreundin gefunden, mit der er das 1.Mal ein sorgloser Junge ist und mit der er Tag und Nacht spielen und springen kann. Jetzt ist Oslo ein verliebter Mann, der seiner Freundin auch sein Bettchen oder ein Stückchen Futter überläßt. Er genießen es wenn wir beobachten, wie er sich wie ein tapferer Ritter verhält, der „sein kleines Mädchen“ verteidigt. Nachdem wir ihn ins Leben „gestoßen“ haben, hoffen wir, dass sich jemand findet, der ihn durch die Welt führen wird. Wir wissen aus Erfahrung, dass das Tierheim kein idealer Platz für Hunde wie Olso ist. Diese bevorzugen den Frieden eines Heims
und er benötigt wirklich die Gesellschaft eines anderen Hundes. Oslo mag alle Hunde und Katzen und wir suchen für ihn eine ruhige Familie, wo er endlich seine alte Seele zum Schlafen bringen und den lustige Buben in sich aufwecken kann.

Oslo ist gechippt, geimpft und kastriert. Erwiegt 20kg und ist 52cm hoch.

Facebook