ROCKY ♂ – geb. 01/2017

Wenn er könnte, würde Rocky den ganzen Tag in unseren Armen weinen. Das Herrchen von diesem großen Buben verstarb vor kurzem und Rocky endete bei uns. Er ist völlig verloren und endlos traurig. Er wartet Tag und Nacht darauf, dass sein Besitzer zurückkommt und es ist für ihn sehr schwer, das Tierheimleben anzunehmen. Er lebte im Haus und schlief im Bett. Rockys Welt ist zerbrochen und er braucht ganz dringend ein Zuhause, um seine Wunden heilen zu können und das Leben zurückzubekommen, an das er gewöhnt ist. Weil er groß und kräftig ist, sollte er nicht zu kleinen Kindern kommen, er könnte sie beim Spielen umwerfen. Rocky versteht sich mit allen Hunden, aber nicht mit Katzen. Eine Familie, die hundeerfahren ist, wäre für ihn ideal.

Rocky ist geimpft, gechippt und kastriert. Er wiegt etwa 30kg.

Facebook