SISSY ♀ – geb. 2015

Sissy ist ein wunderschöner Schäferhundmix mit einer großartigen Persönlichkeit, sie liebt Menschen abgöttisch. Sie kam hochträchtig aus der Tötungsstation zu uns und bereits nach 2 Tagen brachte sie 11 Junge zur Welt. Aber sie war in einem solch schlechten Zustand, dass nur 2 Welpen überlebten. Als wir sie zum ersten Mal sahen, waren wir total geschockt, denn, sie war ein Skelett mit verdrecktem Fell und sehr verängstigt, weil sie nicht wusste, was mit ihr passieren würde. Am Anfang war sie überaus schreckhaft und misstrauisch, beschützte immer ihre Babies und wollte am liebsten nichts mit Menschen zu tun haben.
Nach einigen Wochen kam ihre wundervolle Seele zum Vorschein, voller Güte und Sanftheit. Und jetzt genießt sie die menschliche Gesellschaft und das Kuscheln. Diese Prinzessin interessiert sich für nicht viel, ausgenommen dafür, unser Schatten zu sein. Wenn sie aus dem Zwinger darf, hat sie kein Interesse am Laufen oder an anderen Hunden, sie schaut nur, wo wir sind, sucht den Augenkontakt und hält sich immer bei uns auf. Und endlich frisst sie jetzt auch, zuerst nur in unserer Gegenwart und jetzt auch allein. Sie hat auch ein paar Kilo zugenommen, ihr weiches Haar ist jetzt seidig und ihre Augen sind wie die Augen eines Rehs. Sissy ist ein schöner Hund, der auf eine Familie wartet, die zu ihr „auf einem weißen Pferd“ geritten kommt. Sie ist wegen ihrer Welpen noch etwas ungnädig zu anderen Hunden, aber wir glauben, dass sich das bald ändert. In ihr gibt es nichts Böses. Es ist offensichtlich, dass Sissy eine schlimme Vergangenheit hatte, aber wir werden alles tun, um sicherzustellen, dass sie in eine goldene Zukunft geht.

Sie wiegt etwa 30kg, ist gechipt, geimpft und kastriert.

Facebook