VUKA ♀ – geb. 11/2012

Vuka ist ein Hund aus dem Horrorasyl Capica in Rijeka. Wenn Sie sich fragen, woher der Name Vuka (Wolf) stammt: Vuka war zusammen mit Gina, einer Wolfsmischlingshündin, die inzwischen vermittelt wurde, in einer Box und wegen seiner Pelzfarbe, die an einen Wolf erinnert, bekam er den Namen. Vuka besitzt wirklich ungewöhnliche Pelzfarben für einen Terrier- braun mit grauen Tupfen. Sie hat auch sehr süße, lange, weiße Barthaare. Sie ist ein etwas scheues Mädchen, was nicht verwunderlich ist, da sie ihr ganzes Leben in einer bengten Box verbracht hat, ohne Auslauf, Spaziergänge und ohne die Gesellschaft von anderen Hunden oder Menschen. Ohne ein Kennenlernen der Außenwelt, die sie nur durch das Gitter ihrer Box sehen konnte. Vuka ist freundlich gegenüber Menschen, lernt auch ab der Leine zuu gehen und entdeckt langsam die Welt um sich. Wir sind sicher, daß sie sich schnell in einem neuen Zuhause, bei den richtigen und gedul digen Menschen,entspannen wird.

Vuka wiegt c. 21 kg und ist geimpft, gechipt und sterilisiert. Vielen Dank an Tihana Juričan für die Patenschaft von Vuka! 🙂

Facebook